image1

Innungsarbeit kann sich sehen lassen

Mitglieder und Freunde der Dachdecker-Innung Bremen trafen sich zum traditionellen Nikolaustreffen im Goldenen Saal oberhalb der Böttcher Straße. Dämmstofflieferant Bauder überraschte die Damen mit einem kleinen Geschenk und Obermeister Rudolf Behr blickte noch einmal auf ein erfolgreiches Jahr für die Innung Bremen zurück. Insbesondere ging er dabei auf die mit dem Slogan: „Unser Herz schlägt für Bremens Dächer“ verbundene Aktionen wie die Plakatwerbung, Freimarktumzug und Banneraktion ein und freute sich über den Zusammenhalt der Mitglieder, die hier an einem Strang gezogen hätten.

Mit viel Beifall bedacht wurde der neue Innungsfilm zur Nachwuchswerbung der anläßlich der Job4You bereits eingesetzt wurde und auf zahlreichen Social-Media-Kanälen zu sehen ist. Behr zeigte sich zuversichtlich für die Zukunft und dankte vor allem den Firmen Velux und Dachdecker-Einkauf Nordwest für die Unterstützung bei einigen gemeinsamen Aktionen. 

 

 

 

  

2017  Dachdecker-Innung Bremen