image1

Aktuell

Innung informierte auf der „Hansebau“

Ohne Tricks und mit klaren Aussagen ging es zu am Stand der Dachdecker-Innung Bremen. Die Innungsmitglieder („Unser Herz schlägt für Bremens Dächer“) informierten an allen 3 Tagen über den Bau rund ums Haus. Hier war vor allem die Sanierung und Energie-Einsparung gefragt. Praktische Vorführungen gab es mit Velux-Fenstern. Die Innung präsentierte sich gemeinsam mit dem Hersteller auf einem Stand. Über 14.000 Besucher zählte die "Hansebau" und "Bremer Altbautage" in diesem Jahr.

Pressebericht 17.01.2015: Weser-Kurier

Falsche Dachdecker machen fette Beute

pb falsche dachdecker 

Link zum Online-Pressebericht des Weser-Kuriers

Zum Pressebericht im PDF-Format

Jubiläumstour

60. Kohlfahrt führte nach Oldenburg

kohlfahrt

Obermeister Rudolf Behr konnte zur traditionellen Innungskohlfahrt zahlreiche Mitglieder und Freunde aus Industrie und Handel begrüßen. Es war bereits die 60. Tour, die in diesem Jahr per Bus und Spaziergang zum Bümmersteder Krug nach Oldenburg führte. Ein geeigneter Ort um zum Jahresauftakt Gespräche unter Kollegen zu führen und sich dabei köstlich bewirten zu lassen.

Weiterlesen: Jubiläumstour

2017  Dachdecker-Innung Bremen