Wir über uns

wir_ueber_unsÜber 120 Jahre Innung Bremen

Nach Aufzeichnungen des ersten Obermeisters, Wilhelm Hüter, wurde die Dachdecker-Innung Bremen am 22.10.1893 gegründet. Die Gewerbekommission des Senats der Freien Hansestadt Bremen genehmigte am 13.12.1893 die Statuten.

Die Innung - Basis des Handwerks

Die Dachdecker-Innung Bremen ...

  • … fördert die gemeinsamen gewerblichen Interessen ihrer Mitglieder
  • … regelt und überwacht die Berufsausbildung
  • … bildet Gesellenprüfungsausschüsse und nimmt die Gesellenprüfungen ab
  • … betreibt gewerbefördernde Maßnahmen in der Branche
  • … unterstützt die Fort- und Weiterbildung der Handwerker
  • … gibt Antworten auf technische, betriebswirtschaftliche und juristische Fragen
  • … verhandelt und bestimmt mit beim Arbeits- und Tarifrecht
  • … liefert aktuelle und ausgearbeitete Informationen zu Werkstoffen und Arbeitstechniken
  • … verteilt Fachschriften und Werbemittel
  • … erteilt Gutachten und Fachauskünfte
  • … wird vom Landesinnungsverband bzw. Zentralverbandes des Dachdeckerhandwerks
    mit umfangreichen Angeboten aktiv unterstützt.

 

zunftzeichen

Innungsmitglied - Warum ich?

Weil ich ...

  • ... die von der Industrie beim Zentralverband hinterlegte Gewährleistung für Produkte habe
  • ... meine Interessen aktiv umgesetzt sehe
  • ... von verschiedenen Rahmenabkommen z.B. im Versicherungsbereich profitieren kann
  • ... die Maßnahmen der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit nutzen kann
  • ... dem Bauherrn versichern kann, mit dem Innungsbetrieb einen kompetenten und leistungsstarken
    Dachdecker zu wählen
  • ... den Erfahrungsaustausch unter Kollegen "über den Tag hinaus" nicht mehr missen möchte
  • ... Einfluss auf die berufliche Fortbildung und Entwicklung nehmen kann.

Hier dabei sein, bedeutet immer am Ball zu bleiben und Mitglied in einer starken Gemeinschaft zu sein.

Das heißt ebenso:
Mitbestimmen, mitentscheiden, die Zukunft gestalten.

Formuliert durch das Organ der Innungsversammlung, werden die Entscheidungen der Mitglieder auf Landes- und Bundesebene umgesetzt und sorgen so für die unternehmerischen Freiräume jedes einzelnen Betriebes gegenüber Staat und Gesellschaft.

 

Daten und Fakten

  • Gegründet: 22.10.1893
  • Basis: 37 Mitgliedsbetriebe und 58 Mitglieder
  • Obermeister: Rudolf Behr
  • Stellvertr. Obermeister: Marcel Wietis
  • Innungssekretariat: Kreishandwerkerschadft Bremen

 

Unser Team im Vorstand

 Funktion  Name  Telefon
Obermeister Rudolf Behr (m.) 0421 649288-0
Stellvertr. Obermeister Marcel Wietis (2.v.r.) 0421 612817
Kassenwart Thomas Hoppe (2.v.l.) 0421 352466
Lehrlingswart Thomas Möller (l.) 0421 621049
Schriftführer Marcus Rottluff (r.) 04221 2891147
PR-Beauftragter Marcus Rottluff (r.) 04221 2891147
Ehren-Obermeister Lutz Howald 0421 250816
2017  Dachdecker-Innung Bremen