image1

Wir über uns

wir_ueber_unsÜber 120 Jahre Innung Bremen

Nach Aufzeichnungen des ersten Obermeisters, Wilhelm Hüter, wurde die Dachdecker-Innung Bremen am 22.10.1893 gegründet. Die Gewerbekommission des Senats der Freien Hansestadt Bremen genehmigte am 13.12.1893 die Statuten.

 

Die Innung - Basis des Handwerks

Die Dachdecker-Innung Bremen ...

  • … fördert die gemeinsamen gewerblichen Interessen ihrer Mitglieder
  • … regelt und überwacht die Berufsausbildung
  • … bildet Gesellenprüfungsausschüsse und nimmt die Gesellenprüfungen ab
  • … betreibt gewerbefördernde Maßnahmen in der Branche
  • … unterstützt die Fort- und Weiterbildung der Handwerker
  • … gibt Antworten auf technische, betriebswirtschaftliche und juristische Fragen
  • … verhandelt und bestimmt mit beim Arbeits- und Tarifrecht
  • … liefert aktuelle und ausgearbeitete Informationen zu Werkstoffen und Arbeitstechniken
  • … verteilt Fachschriften und Werbemittel
  • … erteilt Gutachten und Fachauskünfte
  • … wird vom Landesinnungsverband bzw. Zentralverbandes des Dachdeckerhandwerks
    mit umfangreichen Angeboten aktiv unterstützt.

 

zunftzeichen

Innungsmitglied - Warum ich?

Weil ich ...

  • ... die von der Industrie beim Zentralverband hinterlegte Gewährleistung für Produkte habe
  • ... meine Interessen aktiv umgesetzt sehe
  • ... von verschiedenen Rahmenabkommen z.B. im Versicherungsbereich profitieren kann
  • ... die Maßnahmen der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit nutzen kann
  • ... dem Bauherrn versichern kann, mit dem Innungsbetrieb einen kompetenten und leistungsstarken
    Dachdecker zu wählen
  • ... den Erfahrungsaustausch unter Kollegen "über den Tag hinaus" nicht mehr missen möchte
  • ... Einfluss auf die berufliche Fortbildung und Entwicklung nehmen kann.

Hier dabei sein, bedeutet immer am Ball zu bleiben und Mitglied in einer starken Gemeinschaft zu sein.

Das heißt ebenso:
Mitbestimmen, mitentscheiden, die Zukunft gestalten.

Formuliert durch das Organ der Innungsversammlung, werden die Entscheidungen der Mitglieder auf Landes- und Bundesebene umgesetzt und sorgen so für die unternehmerischen Freiräume jedes einzelnen Betriebes gegenüber Staat und Gesellschaft.

 

Unser Team im Vorstand

 Funktion  Name  Telefon
Obermeister Rudolf Behr (m.) 0421 649288-0
Stellvertr. Obermeister Andreas Böltau (2.v.l.) 0421 653124
Kassenwart Thomas Hoppe (l.) 0421 352466
Lehrlingswart Thomas Möller (2.v.r.) 0421 621049
Schriftführer Olaf Sievert (r.) 0421 83692-0 
Ehren-Obermeister Lutz Howald 0421 250816

Innungsmitglied - warum ich?

zunftzeichen Dieser Spruch ist oft zu hören, wenn es um die Mitgliedschaft bei der Dachdecker-Innung geht. Doch das bringt dem Dachdeckermeister weder neue Kunden noch ein besseres betriebswirtschaftliches Ergebnis.

Ganz oben stehen Aussagen wie, „was soll ich in dem Traditionsverein“. Es gibt jedoch keinen Grund, diese „Tradition“ bei der Betriebsübernahme durch die nächste Generation zu brechen, allein durch den finanziellen Nutzen der Innungsmitgliedschaft. Dieser beginnt u.a. bereits bei der Fahrzeuganschaffung, wenn Rahmenabkommen Preisvorteile bieten. Der nächste Preisvorteil zeigt sich bei den Versicherungen. Die Liquidität wird erhalten oder verbessert, wenn Bürgschaftsabkommen genutzt werden, die es z.B. nur für Innungsbetriebe gibt. Technische sowie betriebswirtschaftliche und juristische Beratungen bieten Innungen und Landesverbände kostenlos an.

Auch Fort- und Weiterbildungen zu „Sondertarifen“ gehört zum Vorteils-Paket vieler Innungen. Innungsbetriebe profitieren von den Maßnahmen der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Zudem halten Dachdecker-Innungen und Landesverbände ihren Mitgliedern den Rücken frei, wenn es um unseriöse Handwerke geht. Das Ergebnis der Kosten-Nutzen-Rechnung wird auf jeden Fall eine schwarze Zahl auf der Haben-Seite sein.

Und der Bauherr hat die Garantie, nur mit dem Innungsbetrieb einen kompetenten und leistungsstarken Dachdecker zu wählen.

2022  Dachdecker-Innung Bremen  
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.