image1

Aktuell

Freisprechung 2019: Vom Brauereimeister lernen

2019 spielehaus 1

Lehrlingswart Thomas Möller und sein Stellvertreter Olaf Sievert freuten sich, die Prüfungsabsolventen im Erlebnisbereich der Bremer Union-Brauerei freizusprechen. Bereits vor Jahren wurde das historische Gebäude ansprechend renoviert und die neuen Gesellen konnten bei ihrem Rundgang einmal über den Tellerrand zum anderen Handwerkszweig schauen. Dafür sorgte der Braumeister, der zu seinem Gewerk interessantes zu berichten wusste.

Thomas Möller beglückwünschte die neue Gesellin und weiteren Gesellen zu ihren Ergebnissen und riet ihnen, dem Dachdeckerhandwerk treu zu bleiben und ständig auf den gemachten Lehrerfahrungen aufzubauen.

Weiterlesen: Freisprechung 2019: Vom Brauereimeister lernen

Praxis-Workshop zur Vorbereitung für die Gesellenprüfung

2019 spielehaus 1

Der Förderkreis zugunsten unseres Nachwuchses unterstützte auch diesen Sommer die Auszubildenden in der Vorbereitung zur Gesellenprüfung. Aus den Bremer Meisterbetrieben waren insgesamt 13 junge Leute aus dem dritten Lehrjahr für die Prüfungstage am 12./13. August 2019 im Ausbildungszentrum (ABZ) St. Andreasberg angemeldet.

Um für die geforderten praktischen Aufgaben ganz konkrete Anwendungen zu üben, wurde Ende Juli ein zweitägiger Workshop (Freitag/Samstag) organisiert. Der Vorstands-Vorsitzende des Förderkreises Michael Haarde hatte dafür kurzerhand sein Betriebsgelände in Ritterhude zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen: Praxis-Workshop zur Vorbereitung für die Gesellenprüfung

Spielehäuser für Kindertagesstätten

2019 spielehaus 1

Das erste von vier Spielehäusern war bereits zum Jubiläum „125 Jahre Dachdecker-Innung Bremen“ im November 2018 auf dem Marktplatz zu sehen. Anlässlich dieses „Feiertages“ von Bremer Dachdeckern und Zimmermännern gebaut, stellte man inzwischen drei Häuser in folgenden Einrichtungen auf: SOS Kinderdorf in Worpswede, Kita Bremen Engelkestraße und Kita Kakadu e.V. in Bremen.

Ein weiteres Spielehaus wurde für die St. Petri-Kindertagesstätte in Bremen-Osterholz aus dem Lostopf gezogen. Dort gab es ein großes Spektakel, als der Kran mit 46 m Ausleger den Kindern ihr neues Haus direkt auf den Spielplatz stellte. Leiterin Janina Fürst freute sich besonders, da das Geschenk der Innung doch bestens zum 10-jährigen Bestehen der Diakonischen Einrichtung passte.

Weiterlesen: Spielehäuser für Kindertagesstätten

2019  Dachdecker-Innung Bremen  
Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite ansehen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies Ok