image1

Aktuell

Dachdecker informierten auf der „Hansebau“

Die Baubranche boomt, Messen sind gefragt, die Dachdecker sind gut drauf. Das war auch bei der diesjährigen „Hansebau“ in den Bremer Messehallen zu merken. Mit 14.440 Besuchern kamen über 300 mehr als im Vorjahr.

Auch die Dachdecker konnten sich über mangelnde Nachfrage nicht beklagen. An allen drei Messetagen war der gemeinsame Stand mit Velux bestens besucht. Energie-Einsparung, richtige Dämmung, Sanierung, Dachfensterauswahl, Fassadengestaltung waren die Themen, die die Besucher interessierten.

Weiterlesen: Dachdecker informierten auf der „Hansebau“

62. Kohlfahrt der Innung Bremen

2017 kohl 7

Sonne, Wolken, Schneelandschaft waren die Begleiter der traditionellen Kohlfahrt, die seit 1955 jeweils am zweiten Freitag des neuen Jahres durchgeführt wird. Obermeister Rudolf Behr und Organisator Dachdeckermeister Thomas Hoppe hießen die rd. 60 Teilnehmer nach einem Fußmarsch in der „Linde“ in Achim-Bierden herzlich willkommen. Wie gewohnt, hatten die Bremer Dachdecker auch diesmal zahlreiche Freunde aus Industrie und Handel eingeladen.

Weiterlesen: 62. Kohlfahrt der Innung Bremen

Gutes Miteinander = erfolgreiche Arbeit

2016 niko 1

Traditionsgemäß trafen sich die Mitglieder der Dachdecker-Innung mit Freunden aus Industrie und Handel zur alljährlichen Nikolausfeier. „Wer das Jahr über für schöne und dichte Dächer in Bremen und umzu sorgt, wer dafür hart arbeitet und auf das Miteinander in unserer Branche achtet, der soll auch mal gemeinsam feiern“, begrüßte Obermeister Rudolf Behr die über 80 Gäste im wunderbaren Ambiente des „Kränholm“ in Burg-Lesum.

Weiterlesen: Gutes Miteinander = erfolgreiche Arbeit

2017  Dachdecker-Innung Bremen