image1

Aktuell

Freisprechung in der Handwerkskammer

22 neue Dachdecker-Gesellen

Nach bestandener Prüfung erhielten jetzt stolze 22 frisch gebackene Dachdeckergesellen ihren Brief aus den Händen der Lehrlingswarte Marcel Wietis und Thomas Möller, untermalt von Musikern des Bremer Landesjugendorchesters. Innungs-Obermeister Rudolf Behr beglückwünschte die „Neuen“ in der Handwerkskammer Bremen. Behr: „Ihr habt einen wunderbaren Beruf erlernt. Doch gilt es jetzt, sich nicht auf dem Gelernten auszuruhen, sondern sich weiter zu entwickeln und daran zu denken, dass die Mitarbeiter das Aushängeschild für unser Handwerk sind.“ Es gelte ebenso, Kunden zu begeistern und sein Wissen an die Jüngeren weiter zu geben.

Weiterlesen: Freisprechung in der Handwerkskammer

Empfehlung der Dachdecker Innung

Einsatz auf der “Job for you”

In bester Form präsentierte sich die Dachdecker Innung Bremen zur diesjährigen Nachwuchsmesse „Job-For-You“ auf dem Marktplatz in Bremen. „Der Nachwuchs ist unsere Zukunft“, sagte Obermeister Rudolf Behr und hat einiges in Bewegung gesetzt, damit sich sowohl die Innungsmitglieder, als auch Auszubildende und Berufsschullehrer den Fragen interessierter junger Menschen stellen. Ein neuer Imagefilm über das vielseitige Aufgabengebiet des  Dachdeckers und speziell über die Ausbildung, weckte nicht nur das Interesse weckte nicht nur das Interesse der jungen Besucher und sorgte für gezielte Nachfrage.

 

Weiterlesen: Einsatz auf der “Job for you”

2017  Dachdecker-Innung Bremen